United Kiltrunners

2 Beiträge

Die Kiltrunners leisten Unterstützung für bedürftige, ältere und behinderte Menschen auf vielfältige Weise. Das ehrenamtliche Engagement zielt im Rikschaprojekt darauf ab, mit einer Ausfahrt außergewöhnliche Momente und Freude zu schenken. 30 ausgebildete Vereinsmitglieder chauffieren kostenlos die Senioren. Der Verein ist im Besitz von sechs E-Rikschas, mit welchen die Senioren (aus Altenheimen oder von Zuhause) abgeholt und durch die schönen Fürther Wiesengrund- und Stadtpark-Areale gefahren werden.
Jederzeit willkommen sind weitere an der Ausbildung zu Rikschapiloten interessierte Menschen. Gerne gesehen sind auch weitere Förderer und Partner, die den Verein unterstützen möchten.
Der Verein United Kiltrunners e.V. ist Mitglied im Verein „Radeln ohne Alter e.V.“, um die Initiative „Cycling without age“ bundesweit verbreiten zu können.
Weitere Informationen zu den Aktivitäten auf www.united-kiltrunners.de
https://www.facebook.com/unitedkiltrunners/