Videotutorials

Digital-reale Kreativ-Workshops zu Nachhaltigkeit für Schulen

Ob im Lockdown oder gemeinsam vor Ort – im Rahmen des Fürth im Übermorgen Festivals haben Künstlerinnen und Künstler Videos für Schülerinnen und Schüler rund um Nachhaltigkeit entwickelt. Vier Videotutorials haben Mitarbeitende der Schule der Phantasie Fürth/Franken in den letzten Monaten erstellt.

Im Workshop von Thomas Mohi „Bauen mit fremden Pflanzen“ geht es um die Verwendung von Japanischem Staudenknöterich, der sich im Fürther Wiesengrund am Flussufer ausbreitet. Er eignet sich hervorragend zur Konstruktion von Modellhäusern, Türmen oder Brücken.

Vorhang auf für die Zukunft“ heißt der Workshop von und mit Sabine Forkel-Kutschka. Lust auf phantastische Erzählungen von ferner Zukunft? Visionen, wie es für uns Menschen übermorgen hier auf Erden aussehen könnte. In diesem Projekt erfinden und träumen wir in Auseinandersetzung mit literarischen Vorbildern unser eigenes Übermorgen. Schickt Ergebnisse eurer Workshops gerne per Email an info@schulederphantasie-fuerth.de.

Ulrike Irrgang lädt uns erfrischend zu mehr Tatendrang und eigenen Aktionismus ein: „Lauf um dein Leben… oder der unverdauliche Rest der Welt“. Mit dem “Blick um die Ecke” sind wir sportlich aufgefordert uns der umweltbereinigenden Trendsportart PLOGGING aus Schweden anzuschließen und zugleich eine kritische Auseinandersetzung, wie auch eine neu-wertige, kreative Betrachtung von und mit “Müll” zu wagen. Ein heiter, motivierendes Tutoriell, dass den Tatort “Abfall” mit anderem Lauf entgegentreten möchte.

Armando Murolo Workshop „Schrottoton-Orchester“ regt an, aus alten Dingen neue Instrumente zu bauen und zu erfinden. Damit werden eigene Rhythmen mit frischen Klängen arrangiert. In Kooperation mit der Abfallwirtschaft Fürth.

Alle Videos finden Sie auch auf dem Youtube-Kanal von Fürth im Übermorgen.

Mehr Infos zu den Workshopinhalten direkt in den Videos. Buchen kann man die Workshops mit Materialien bei der Schule der Phantasie:

WER SIND WIR: Die SCHULE DER PHANTASIE – Fürth/Franken e.V. ist eine seit 15 Jahren bestehende Jugendkunstschule und offiziell anerkanntes und geschätztes Mitglied des Bayrischen Landesverband LJKE. Neben der Vermittlung ästhetischer Werte im Bereich der Bildenden Kunst, geht es ihr vor allem um die Unterstützung junger Menschen in einer kommenden Lebenswelt. Das Übermorgen kommt mit echten Herausforderungen, wo Problemlöser, Team-Player und kreativ denkende Köpfe gefragt sein werden. Die SCHULE DER PHANTASIE in Fürth stärkt genau diese Kompetenzen: Muße & Mut für das Finden und den Ausdruck eigener kreativer Fähigkeiten, Freude an eigenen nachhaltigen Schöpfungen und Erfindungen, besondere Lösungserfolge durch ergänzendes Zusammenspiel im Team, last but not least: Co2 freie Glückserlebnisse in der Versenkung und im schöpferischen Tun.

Die Abfallwirtschaft der Stadt Fürth ist Kooperationpartner beim Workshop Schrottoton-Orchester.

SCHULE DER PHANTASIE FÜRTH/FRANKEN e.V.
im HAUS PHANTASIA
Wasserstraße 5
90762 Fürth
E-Mail: info@schulederphantasie-fuerth.de
Tel.: 0911-739 535 35

BÜROZEITEN
Außerhalb der Ferien
Mo/Di/Mi: 10-12 Uhr
Do: 16-18 Uhr
Tel.: 0911-739 535 35

Mehr Infos unter www.schulederphantasie-fuerth.de