Mobilitätswochen

Verkehrswende umsetzen: klimafreundliche Mobilität für alle

SDG 11 Nachhaltige Städte und Gemeinden

Im September 2020 finden zahlreiche Aktionen rund um nachhaltige Mobilität in Fürth statt.

Die Kampagne STADTRADELN findet von 7. bis 27.9.2020 in Fürth statt. Unter www.stadtradeln.de/fuerth können Sie sich informieren und für Ihre Teilnahme regisitrieren.

16.-22.9.2020 ist Europäische Mobilitätswoche in Fürth – eine Woche voller Aktionen und Veranstaltungen rund um die nachhaltige Mobilität der Zukunft.

STADTRADELN für Jung und Alt
SDG 13 Massnahmen zum Klimaschutz

6.9.2020 Kidical Mass von 15:00 bis 16:30 Uhr, Treffpunkt: am Paradiesbrunnen auf der Kleinen Freiheit, bitte nur nach Anmeldung: weitere Infos

16.9.2020 19-21 Uhr Vortrag und Diskussion Wer hat eigentlich entschieden, dass Städte den Autos gehören? im Kulturgewächshaus, Vacherstr. 204. Mehr Infos und Anmeldung hier

18.9.2020 14-19 Uhr Fürther Parkingday
in der Gustavstraße Ein breitgefächertes Bündnis aus Fürther Initiativen und Bürgern, Theater- und Musikgruppen zeigt, wie eine autofreie Innenstadt aussehen könnte. Die Gustavstraße wird in dieser Zeit zur Spielstraße. Ziel ist es, über ein verändertes Verkehrskonzept die Fürther Innenstadt für die Menschen zurückzuerobern.

19.9.2020 10-17 Uhr Infostände rund um nachhaltige Mobilität
in der Fußgängerzone Schwabacherstraße Ecke Blumenstraße: Alles rund um die Mobilität der Zukunft stellen die Partnerorganisationen und die Stadt Fürth vor. Ein Visionenportal lädt zum Ideenspinnen ein.

19.9.2020 14-15 Uhr und 15:30-16:30 Uhr Hund Lincoln zeigt den Weg,
Treffpunkt Siebenbogenbrücke (Fitnessplatz): Ein Spaziergang mit Blindenführhund für Kinder von 6-10 Jahren mit ihren Eltern und einem spannenden Quiz vom Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbund e.V. (BBSB). Anmeldung: fübs, Stadt FürthTel.: 0911 974-1785 / Mail: fachstelle-fuebs@fuerth.de

20.9.2020 10 Uhr Wanderung nach Weiherhof
Treffpunkt an der Rednitz: Brücke Fuchsstraße/Talweg Geführte Wanderung mit Einkehr über ca. 13 km.

21.9.2020 14-15 Uhr Spaziergang für Menschen mit Gehhilfen
Treffpunkt am Babylon Kino, Nürnberger Str./Engelhardtstr. Geführter Spaziergang für Menschen mit Gehhilfen. Anmeldung: fübs, Stadt FürthTel.: 0911 974-1785 / Mail: fachstelle-fuebs@fuerth.de

22.9.2020 Aktionstag Laufbus
Einen Schulbus auf Füßen statt Elterntaxis initiiert der VDC Fürth an diesem Tag an einer Fürther Grundschule. Mehr Infos hier

Noch mehr Bewegung im Öffentlichen Raum in dieser Woche unter www.fuerth-bewegt.de

Fürther E-Bus Solaris urbino

27.9.2020 10-14 Uhr Lastenradrennen auf der Fürther Freiheit – spielerische Wettfahrten rund um Ladefähigkeit, Wendigkeit und Freude am Fahren. Mehr Infos hier

Fahrradverleihstation
Foto: Stefano Ferrario, Pixabay

WER SIND WIR: Koordiniert von Nachhaltigkeitsmanagerin Melanie Diller (Nachhaltigkeitsbüro der Stadt Fürth) beteiligen sich viele Akteure aus dem Verkehrsbereich am Schwerpunkt Mobilität:

  • ADFC: Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club e.V.
  • ACE: Auto Club Europa e.V.
  • Amt für Umwelt, Ordnung und Verbraucherschutz, Stadt Fürth
  • Carsharing book and drive
  • fübs – Fachstelle für Seniorinnen und Senioren und die Belange von Menschen mit Behinderung
  • Gesundheitsregion plus
  • infra unternehmensgruppe
  • Kinderarche Fahrradwerkstatt
  • Kultur-Gewächshaus
  • Projektbüro Göttlein
  • Schule der Phantasie Fürth/Franken
  • United Kiltrunners
  • VCD: Verkehrsclub Deutschland e.V.
  • Verkehrsplanungsamt, Stadt Fürth