UMFRAGE Vom Wunschdenken zur Wirklichkeit

FÜRTH IM ÜBERMORGEN… beginnt jetzt!

SDG 11 Nachhaltige Städte und Gemeinden

Was braucht es für eine enkeltaugliche und grüne Wohlfühl-Stadt?

Wie sieht DEIN Fürth im Übermorgen aus?

Was wünscht DU dir für unsere Stadt in der Zukunft?

Gib Fürth ein Gesicht! Gib Fürth DEINE Stimme!

Wir, FamiliesforFuture, luden im Rahmen des Festivals ein, mit uns von der Zukunft Fürths zu träumen! Mit dieser Umfrage haben wir Stimmungen & Meinungen der Menschen in Fürth eingefangen und machen sie sichtbar! Von 4.-30. Juli 2020 wurden online und vor Ort Fragen rund um Fürths Zukunft gestellt. Die Ergebnisse werden in Kürze auf dieser Seite und der von FamiliesforFuture veröffentlicht. Wir sind noch am auswerten.

+++ WORK IN PROGRESS +++

Wir sind dabei: der Schnitt unserer Doku läuft! Vielen Herzlichen Dank an alle, die sich von uns im Juli mirgemacht haben und sich von uns interviewen ließen.

Leider haben nicht bei allen Interviews die Einverständnis-Erklärung mitaufgezeichnet und können diese Interviews nun nicht verwenden.

Wenn jemand sicher sein möchte, dass seine/ihre O-Töne in der Doku auch vorkommen, gibt es die Möglichkeit uns noch nachträglich eine Einverständniserklärung zu schicken. Download:

Bitte ausgefüllt schicken an: melanie.diller@fuerth.de

Lieben Dank vorab!

Herzliche Grüße von den Families for Future und Fürth im Übermorgen

Am Paradiesbrunnen (Kleine Freiheit):

Samstag, den 04.07. von 10 – 16 Uhr

Dienstag, den 07.07. von 14 – 18 Uhr

Am Dreiherrenbrunnen:

Samstag, den 18.07. von 10 – 18 Uhr

Dienstag, den 21.07. von 14 – 18 Uhr

Vielen Dank fürs Mitmachen!

Logo Families for Future
Kind bei Klimaschutzdemonstration

WER WIR SIND: Families for Future Deutschland ist eine Initative von Menschen verschiedenen Alters, die mehr Klima- und Umweltschutz fordert. Wir setzen uns für mehr Aufklärung über die wissenschaftlichen Erkenntnise zum Klimawandel und Artensterben ein. Dabei kommt es uns darauf an, dass wir gemeinsam mit anderen ähnlich gesinnten Akteuren unseren Protest kundtun. Jeden ersten Freitag im Monat gibt es eine „Demo & Aktion“ von uns! Mehr Informationen gibt es unter: www.families4future.net | facebook.com/families4future | Twitter: @forfurth.