Fürth im Wandel

SDG 13 Massnahmen zum Klimaschutz

Eine Konferenz zum Thema Klimaschutz in Zeiten von Corona

Termin: Freitag 24.07.2020, 17.00-19.30 Uhr Zoom Konferenz

Fürth hat sich auf den Weg zur Klimaschutzstadt gemacht. Doch wie wird man Klimaschutzstadt? Bei der Klimaschutzkonferenz für Jedermann wollen wir uns hierzu Anregungen aus der Wissenschaft und erfahrenen Städten holen und weitere Impulse für ein integriertes Klimaschutzkonzept sammeln.

Menschenkette No Planet No Future

In einem Einführungsvortrag bringt uns Prof. Dr. Fred Krüger (Stadt- und Entwicklungsforschung, FAU Erlangen-Nürnberg) die Chance und Notwendigkeit von kommunalpolitischem Handeln für eine gesellschaftliche Transformation näher. Dabei nimmt er Anschluss an den neuesten wissenschaftlichen Stand zum Klimawandel und seinen Folgen.

Wie ein solcher Transformationsprozess gelingen kann, zeigen uns erfahrene Kommunalpolitiker und führende Verwaltungsmitarbeiter aus anderen Städten. Inspiriert davon wollen wir anschließend gemeinsam in Diskussionsrunden überlegen: Wie kann es in Fürth weitergehen? Wo muss sich die Stadt noch weiterentwickeln? Welche Handlungsmöglichkeiten gibt es? Hierzu werden uns Experten der jeweiligen Themenfelder (Energie, Verkehr, Bau und Agrar) aus Fürth in der Diskussion zur Verfügung stehen.

Kind bei Klimaschutzdemonstration

Der Prozess wird dokumentiert und aufbereitet, so dass die zusammengetragenen Impulse und konkreten Ideen für Fürth zur weiteren Realisierung zur Verfügung stehen.

Anmeldung und Kontaktzugang zur Videokonferenz unter: kontakt@families4future.net 

WER SIND WIR: Families for Future und dem Amt für Umwelt, Ordnung und Verbraucherschutz der Stadt Fürth

Logo Families for Future
Stadt Fürth Logo