Wie geht es unserem Wald?

Waldführung

SDG 15 Leben an Land

Donnerstag, 1. Oktober 2020, 17.30 – 19.30 Uhr, Treffpunkt: Stadtförsterei, Heilstättenstraße 130

Die trockenen Sommer in Mittelfranken setzen den Wäldern zu, viele machen sich zunehmend Sorgen um den heimischen Baumbestand. Doch wie genau steht es um die grüne Lunge Fürths? Kann man die Spuren des Klimawandels bereits erkennen?
Bei der Führung durch den Stadtwald zeigt der Stadtförster, wie der aktuelle Zustand des Waldes tatsächlich ist. Er informiert über die heimischen Baumarten und beschreibt, welche Maßnahmen es braucht, damit sich der Wald auch unter sich verändernden Bedingungen weiterentwickeln kann.

Referent: Martin Straußberger, Stadtförster
Leitung: Irene Stooß-Heinzel

Gebühr: 5 Euro (Kinder frei)
Teilnehmende: ab 10 Personen
Anmeldung: bis Dienstag, 29.9., im Evangelischen Bildungswerk unter 74 57 43 oder info@ebw-fuerth.de

WER SIND WIR: ewb – das Erwachsenenbildungswerk der evangelischen Kirche in Fürth

Logo Das Bildungswerk der Evangelischen Kirche

Ewb vertritt und fördert Erwachsenenbildung in der evang. Kirche in Stadt und Landkreis Fürth. Wir stellen uns den Fragen der Zeit und arbeiten auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes. Dabei setzen wir uns mit religiösen, ethischen, politischen und wissenschaftlichen Fragen auseinander. Wir wollen Orientierung bieten in einer komplexen Welt und die Kompetenzen von Menschen stärken.
Mehr Infos: https://www.ebw-fuerth.de

In Kooperation mit der Stadt Fürth, Stadtförsterei