Shiftphone – es geht auch besser

Wann: Montag und Dienstag vormittag für Schülerinnen und Schüler

Was: Handy – das steht nicht nur für unbegrenzte Kommunikation sondern auch für Menschenrechtsverletzungen und Umweltschäden beim Abbau der Rohstoffe. Das Shiftphone-Projekt ist angetreten, das zu ändern.

 Der Workshop:

Das Smartphone ist immer dabei. Dass die Handynutzung auch bewusst, ökologisch und fair geht, ist den Wenigsten bewusst. Wie man es angeht, welche Geräte und Apps Sinn machen bei der täglichen Handynutzung zeigt der Workshop. Das Selbermachen und Ausprobieren steht im Vordergrund, auf der Grundlage von fair produzierten Handys.

Wer: