Große Abschlussparty mit Stage for Peace

Am letzten Abend muss gefeiert werden!!!

Dorina & The Moves

Wann: Freitag 20.7.18 18:30-21:45 Uhr

Was: Konzert, Livegäste und Ausblicke in die Zukunft.

Stage for Peace – eine Initiative für Kultur- und Integrationsförderung – proudly presents:

Mit allen Mitteln bastelt die motivierte überaus gutaussehende Boygroup Dorina & The Moves #Frauvergessen seit Oktober 2017 an ihrem eigenen Sound herum. Verwurzelt im Funk loten die 6 Musiker #Frauvergessen die Grenzen zwischen souligem Hip-Hop, tiefen Powerballaden und tanzbarem Electroswing auf motivierteste Weise aus und nehmen euch auf ihre Reise mit. Haben wir eigentlich schon erwähnt, dass wir eine Sängerin haben? www.facebook.com/dorinaandthemoves/

Mark Timmins ist ein australischer Künstler und Musiker, der seit 2012 in Nürnberg lebt. Seine Songs sind stets beschränkt auf Gitarre und Gesang. Paradoxerweise öffnet sich durch diese strikten Grenzen eine große, interessante Welt und ein Ideenreichtum, aus dem der Australier bei seinem Songwriting schöpft. Es entsteht Musik, die auf das Wesentliche reduziert ist und durch seine rohe und ungeschliffene Art eine berührende Direktheit bekommt. www.facebook.com/marktimminsmusicianartist/

Als Schnittmenge des Sunday Morning Orchestras und Überresten von Jahbanak springt ein neues musikalisches Sammelsurium in die Welt hinaus: FRIENDS ’n‘ FRIES, eine gute gelaunte Dreikopfkombo, komprimiert in der Pommes-Tüte. Kontrabass, Gesang, Waschbrett und Gitarre kredenzen folkigen Indie und poppigen Blues & Jazz zum Hüpfen und Grinsen: holzig, fruchtig, mit einer süßen Note im Abgang… www.facebook.com/SundayMorningOrchestra/  www.facebook.com/jahbanak/

Das Konzert findet im Rahmen der Initiative „Stage for Peace“ statt. Seit 2016 veranstaltet Stage for Peace Konzerte, deren Gewinn komplett an Geflüchteten-Initiativen! Neben der finanziellen Hilfe, geht es dem Stage for Peace – Team in erster Linien um eine übergreifenden niederschwellige Kultur- und Integrationsförderung. Es geht darum Grenzen dort zu öffnen, wo sie beginnen – in unseren Köpfen. Info & Kontakt: info@stageforpeace.net

 

Wer: Stage for Peace unterstützt mit der Konzertorga grandios das Veranstalterteam von