Fairer Kakao- und Schoko-Workshop

Woher kommt der Kakao und wie wird daraus fertige Schokolade?

Wann: Montag 16.7. und Dienstag 17.7. vormittags für Schülerinnen und Schüler

Dorf Konanyaokro (Mitglied von CANN), Amani Edouard Village of Konanyaokro (member of CANN), Amani Edouard; Foto: Transfair

Was: In dem Workshop dreht sich alles um das Thema fairer Kakao und Schokolade. Wir beschäftigen uns mit Fragen wie z.B. Wo wird Kakao angebaut?, wie sind die Arbeitsbedingungen der Kakaobauern?, was ist der Unterschied zu fair gehandelter Schokolade?, wer profitiert am Schokoladenhandel?, was können wir tun?
Am Ende werden wir etwas Schokoladiges zubereiten – natürlich Fair!

Wer: Jana Lechler als Referentin von Transfair Deutschland e.V., einer unabhängige Initiative zur Förderung des fairen Handels und Vertretung von Fairtrade in Deutschland. Transfair mobilisiert gegen Handelsungerechtigkeit und schließt Lizenzverträge mit Handelspartnern ab, die nach Fairtrade-Standards gehandelte Produkte anbieten. www.fairtrade-deutschland.de Eingeladen wurde Transfair vom Koordinator für kommunale Entwicklungspolitik im Rahmen der Fairtrade Town Fürth