Fair Play mit BadBoyzBallfabrik

Wann: Mittwoch 18.7.18 15-19 Uhr und Mittwoch und Freitag vormittag für Schülerinnen und Schüler

Bildnachweis: www.badboyzballfabrik.com

Was: Fair Play auf dem Spielfeld und auch für die Produzenten. BadBoyz zeigt, wie das ein Nürnberger Unternehmen umsetzt und damit vielen anderen aus der Branche (hoffentlich) zum Vorbild wird.

Wer: BAD BOYZ BALLFABRIK e.K. ist seit 2013 zertifizierter Partner von Fairtrade. Wir bieten ein komplettes Programm an Sportbällen für Fußball, Handball und Volleyball. Für den Einsatz in der Werbung und im Merchandising ebenso wie für Training und Match im Verein oder in der Schule. Wir betreiben eine eigene Produkt-Entwicklung und schaffen damit immer wieder Innovationen im Ballbereich. Unsere Standard-Fairtradebälle sind ab Lager auch in kleinen Mengen lieferbar . Unsere Spezialität: bereits ab nur 30 Stück fertigen wir auch Ihren Ball im individuellen Design. www.badboyzballfabrik.com

Die Schulworkshops machen Robert Weber von BadboyzBallfabrik und Frank Braun vom Eine-Welt-Netzwerk Bayern/Caritas Pirckheimer Haus.

0 0 vote
Article Rating