Kosmetik-Werkstatt

Kosmetik ohne (Mikro-)Plastik selber machen

Wann: Freitag vormittags für Schülerinnen und Schüler

Was: Peelings, Shampoo, Gesichtspflege und Zahnpasta – in allen Produktgruppen steckt Plastik, ob als kleine Kügelchen oder als flüssiges Plastik in Cremes und Flüssigseife. Nach dem Abspülen landet es durch den Abfluss in Flüssen und Meeren. Dort kann es den Wassertieren großen Schaden zufügen. Wir zeigen euch deshalb, wie ihr plastikfreie Kosmetik selbst machen könnt!

Wer: Mit gewaltfreien Aktionen kämpft Greenpeace Nürnberg für den Schutz unserer Lebensgrundlagen.