Maker-Space

Wann: täglich vormittags für Schüler_innen, von 15-18 Uhr für Alle

Was: Aktiv kreativ werden – mit Zukunftstechnologien, Smart City, 3D-Druck

3D-Druck gibt jedem die Möglichkeit selbst zum Produzenten zu werden. Ersatzteile für Defektes zu erstellen und damit Ressourcen zu sparen. Ebenso die Möglichkeit kreativ zu werden. Wie das funktioniert, was dazu notwendig ist und dann auch selbst ausprobieren.

Wer: Jugendmedienzentrum Connect und FabLab Nürnberg